Die Geraer Verkehrsbetriebe (GVB) betreuen die Fahrzeugsammlung und Exponate sowie das Straßenbahnmuseum. Der Straßenbahnhof in der Zoitsbergstraße wurde 1997 mit Abstellhalle, Betriebs- und Hauptwerkstatt sowie Bushof eröffnet, seitlich befindet sich das Museum. An ausgewählten Tagen im Jahr kann das Museum besichtigt werden. Rundfahrten laden durch Gera ein.

Gegründet wurde im Jahr 1891 die Geraer Straßenbahn Aktiengesellschaft und ein Jahr später ging die Elektrische in Betrieb.

       

       

       

       

       

Der Museumsbesuch fand am 20.05.2017 statt. Zur Website des Straßenbahnmuseums Gera.

 

zurück zu MUSEUM