Ein weiterer Beiwagen ist der 3051 vom Typ U3L, der 1923 umgebaut wurde. Davor befindet sich unter anderem eine rollende Fahrleitungsleiter.

Depot für Kommunalverkehr Berlin | 16.09.2018

zurück | weiter